Promotor/innen-Programm

„Nachhaltige Entwicklung beginnt im eigenen Land“ – dies ist das Motto des Eine Welt-Promotorenprogramm in Deutschland. „Nicht andere Länder, wie des Südens, sind Schwerpunkte von Entwicklungsexperten des Nordens, sondern es geht um gesellschaftliche Veränderungen vor Ort in Deutschland, um globale nachhaltige Entwicklung zu fördern.
Eine Welt-Promotor*innen beraten und vernetzen zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen in ganz Deutschland, die sich in der Eine Welt-Arbeit engagieren und initiieren Projekte und Aktionen, mit denen sie Alternativen für eine zukunftsfähige Gesellschaft aufzeigen.

Download eines Info-Faltblatts zum bundesweiten Promotor*innen-Programm (pdf).