BAZAAR 2017 – die Weltreise mit der Schulklasse beginnt in Berlin

Im Rahmen der Fair Trade Messe wurde ein umfangreiches Schülerprogramm mit spannenden Workshops ermöglicht. Die Kinder erfahren hier Geschichten und Hintergründe zu den landestypischen Waren aus aller Welt und zu den Menschen, die dahinter stecken.

Auch in diesem Jahr ist das Team von moveGLOBAL e.V. beim Schülerprogramm vertreten.

Im Rahmen des Projektes „Berliner Kompetenz und Beratungszentrum zu Flucht, Migration und Willkommenskultur“ erstellten wir ein passendes Programm zum Thema „Kinder auf der Flucht“ für die Schulklassen vor. Schülerinnen und Schüler der Grundschulstufe wurden aufgefordert einen Fluchtkoffer und Urlaubskoffer/Umzugskoffer zu packen, zuvor schauten die Kinder einen kurzen Film an, die Geschichte von Kinder auf der Flucht erzählten. Anschließend wurden die Auswirkungen der Flucht erläutert. Für die Sekundarstufe findet ein Brainstorming zum Wort „Flucht“ statt. Die Karten wurden nach den Fluchtursachen (Gesellschaft, Umwelt, Ökonomie) zugeordnet. In einem Plenum finden eine Auswertung und Handlungsvorschläge statt.